Freistaat Thüringen
Kyffhäuserkreis
Landkreis Sömmerda
Unstrut-Hainich-Kreis Burgenlandkreis
Kreis Weimarer Land
Kreis Gotha
Erfurt
Die Wirtschaftsstruktur wird in der Region durch den Dienstleistungssektor bestimmt. Handel und
Kleingewerbe sind ausschlaggebend für das Profil. Das Neubaugebiet mit seinen Einfamilienhäusern
am Högk und die Existenzgründungen machen eine positive Entwicklung sichtbar. Industriestandorte
befinden sich im Umfeld. Erfurt, Apolda, Kölleda und Sömmerda seien stellvertretend genannt. Die
Gemeinde hat durch ihr aktives Vereinsleben und den in der Nähe liegenden kulturellen Touristenzentren,
wie Erfurt, Weimar und Gotha einen anspruchsvollen Freizeitwert. Ihre Fahrzeuge tragen das Kenn-
zeichen SÖM.